Referenzen

Im Folgenden finden Sie einige Auszüge aus Briefen und E-Mails, die Eltern von Kindern oder auch Erwachsene, die zur Diagnostik und Beratung bei mir waren, mir später zugesandt haben.

Da ich als Diplom-Psychologin selbstverständlich eine berufliche Schweigepflicht habe, sind alle Namen anonymisiert und werden nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Klienten veröffentlicht.

  • „…Bereits unmittelbar nach dem Termin bei Ihnen ist N. (7 Jahre) richtig aufgeblüht und war viel ausgeglichener. Sie hat ganz begeistert erzählt, dass sie bei dem Test endlich einmal ihre Fähigkeiten zeigen konnte, nachdem sie in der Schule lange Zeit so ausgebremst worden war. Aufgrund Ihres Gutachtens bekommt sie von der Klassenlehrerin in Mathe und auch Deutsch jetzt regelmäßig schwierigere Extraaufgaben. Ihre „Defizite“ wie die nicht so schöne Schrift werden nicht mehr so sehr bemängelt. Ein Wechsel der Klasse oder der Schule war deshalb nun doch nicht nötig. Nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe!“

  • „…Seit wir unsere Tochter (4) vor drei Monaten bei Ihnen testen ließen, hat sich alles sehr positiv entwickelt! Nachdem Sie auf unseren Wunsch mit der Erzieherin telefoniert hatten, zeigt sie sehr viel mehr Verständnis für L.s Begabung und ihr „Anderssein“. Sie darf nun auch im Kindergarten lesen und schreiben und wird von den anderen Kindern viel besser akzeptiert. Kopfweh, Bauchweh und Einnässen sind verschwunden! Dennoch möchte sie so bald wie möglich in die Schule und wir werden dann gerne nochmals Ihre Hilfe in Anspruch nehmen, um sie weiter zu begleiten.“

  • "…Nach der Hochbegabungsdiagnostik und der Beratung bei Ihnen ist mir jetzt klar, wieso ich solche Schwierigkeiten mit meinem Studium hatte. Die Wiederholungen, der viele „überflüssige“ Lernstoff, das langsame Tempo….. Ich hatte wirklich große Probleme, mich zu organisieren und mich auf die Prüfungen vorzubereiten. Ihre Tipps zum Lernen habe ich inzwischen größtenteils schon umsetzen können, so dass ich wieder viel besser vorankomme. Vielen lieben Dank!“
  • „…Aufgrund Ihres Gutachtens konnten wir T. doch noch zur Einschulung im September anmelden, obwohl er dann erst 5 Jahre und 4 Monate sein wird. Er freut sich sehr auf die Schule; im Kindergarten war es ihm einfach zu langweilig, zumal er ja schon seit mehreren Monaten ganze Sätze liest und mit dem Rechnen begonnen hat…“

  • „…Wir haben unseren Sohn tatsächlich die Klasse 4 überspringen lassen, wie Sie uns geraten haben. Er hat sich im Gymnasium sehr gut eingelebt und ist jetzt endlich angemessen gefordert und „ausgelastet“. Seine depressiven Verstimmungen haben sich gelegt; er ist wieder fröhlich und schläft auch wieder besser. Mit den Mitschülern in der Klasse 5 passt es auch viel besser; sie sind eher auf seinem Leistungsstand. Sie haben uns mit Ihrer Diagnostik und Beratung sehr, sehr geholfen. Dafür möchten wir uns vielmals bei Ihnen bedanken!“

  • „…Wir sind sehr froh, dass wir die zweistündige Anfahrt von unserem Wohnort zu Ihnen auf uns genommen haben. Man merkt einfach Ihre mehr als 20jährige Erfahrung in der Hochbegabungsdiagnostik und –beratung und Ihren Forschungshintergrund. Sie haben alle unsere Fragen umfassend beantwortet und uns auch sehr ausführlich über die Hintergründe des von Ihnen eingesetzten Tests und das Thema Intelligenz allgemein informiert! Sehr interessant für uns war auch, dass Sie zusätzlich seit Jahren im Bereich Lerntraining und Lerntherapie tätig sind. Ich denke, wir werden nochmals einen Termin bei Ihnen machen, um S. auch auf Legasthenie und Dyskalkulie testen zu lassen!“

  • „…Ihre Empfehlung, A. noch vor Ostern von Klasse 2 in 3 springen zu lassen, war absolut richtig. Wir haben Ihre Tipps zur Begleitung des Wechsels umgesetzt und sie hat jetzt deutlich bessere Noten als in der früheren Klasse. Das Stören im Unterricht und der Ärger mit den Hausaufgaben zuhause haben sich komplett gelegt. Im nächsten Jahr wollen wir auch mit ihrem jüngeren Bruder zu Ihnen kommen, damit wir rechtzeitig vor der Einschulung eine fundierte Einschätzung seiner Begabungen erhalten….“

  • „…Als Sie mir das Ergebnis der Hochbegabungsdiagnostik mitgeteilt haben, hat sich für mich schlagartig alles verändert. Ich sehe jetzt, mit Mitte Vierzig, mein bisheriges Leben in einem ganz neuen Licht. Endlich habe ich Erklärungen für viele Probleme im Beruflichen und Privaten und auch für meine Einsamkeit bekommen. Durch die Coaching-Stunden bei Ihnen konnte ich mein Leben nun in ganz neue Bahnen lenken und traue mich endlich, ganz ich selbst zu sein und meine Potentiale zu nutzen. Meine Depressionen und Schlafstörungen sind verschwunden; ich bin wieder voller Pläne!“

  • „…Lange hatten wir gerätselt, wieso unser Sohn einerseits so intelligent erscheint, aber sich mit der Konzentration und der Rechtschreibung so schwer tut! Durch Ihre umfassende Diagnostik kennen wir jetzt seine Stärken, aber auch seine Schwächen sehr genau und wissen, wie wir ihn gemeinsam mit den Lehrern unterstützen können. Auch für ihn selbst war es eine große Hilfe, wie Sie ihm das erklärt haben. Über die Bedeutung der „visuellen Wahrnehmung“ wussten wir bisher gar nichts…

  • …Schöne Weihnachtstage und vielen lieben Dank sendet Ihnen Familie W. Ihre gründliche Diagnose und die ausführliche Beratung haben uns ganz enorm geholfen, für unseren Sohn die richtige Schule zu finden. Wegen seiner schlechten Noten waren wir so unsicher, ob das Gymnasium überhaupt das Richtige für ihn ist, dabei war er einfach nur unterfordert und lustlos geworden. In die …….-Schule wurde er dank Ihres Gutachtens problemlos aufgenommen. Er hat hier auch endlich andere hochbegabte Kinder getroffen, die auf seiner „Wellenlänge“ sind und zum ersten Mal überhaupt richtige Freunde! Die Lehrer hier sind prima und der Schulstoff für ihn spannend und „schnell genug“!....“
  • „…Ehrlich gesagt war ich schon ziemlich nervös vor dem Testtermin bei Ihnen. Umso dankbarer bin ich Ihnen, dass alles so entspannt abgelaufen ist. Durch Ihre Professionalität und Ihre einfühlsame Art konnte ich im Test auch wirklich meine bestmögliche Leistung zeigen. Was Sie mir im Beratungsgespräch gesagt haben, hat mich sehr verblüfft. Ich hatte das Gefühl, dass Sie mich besser kennen als ich mich selbst. Leider wohne ich etwas zu weit weg, um für weitere Coachingtermine zu Ihnen zu kommen, deshalb finde ich es besonders toll, dass Sie auch telefonisches Coaching anbieten!“

  • „…Dank Ihres Gutachtens kann C. nun eine Privatschule besuchen, die ihre Hochbegabung fördern kann. Die Kosten für die Schule werden jetzt tatsächlich übernommen, was ohne Ihr spezielles Gutachten nicht möglich gewesen wäre. Wir sind Ihnen dafür sehr, sehr dankbar, diese Schule ist wirklich die Rettung für uns und unseren Familienfrieden….“